Bildimpressum

Ein Blick live in das Storchennest

Heinz Düllberg

Seit neunzehn Jahr übertragen wir in den Monaten April bis August live aus einem Storchenhorst in Bleckede. Zunächst wurde sie per Richtfunk in das Elbtal-Haus in Bleckede übertragen, seit 2002 in das Biosphaerium Elbtalaue, dem Informationszentrum für das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

Der Horst befindet sich auf dem Schornstein einer stillgelegten Bäckerei im Zentrum von Bleckede. Erleben Sie das Schlüpfen der Jungen, die Fütterungen und andere Details aus dem Alltag einer Storchenfamilie, ohne die Wildtiere zu stören. Da unsere Störche unberingt sind, können wir nicht mit Sicherheit sagen, ob es sich jeweils um die gleichen Tiere wie im Vorjahr handelt.