Bildimpressum

Informationszentrum zum Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue

Erleben Sie die Faszination des Fliegens bei einem jahreszeitlichen Rundgang durch die Vogel- und Wasserwelt

Auf vier Ebenen informiert das Biosphaerium Elbtalaue in seiner Ausstellung über die Natur und Kultur an der Elbe. Das Biosphärenreservat und die Elbtalaue stehen dabei im Mittelpunkt, aber auch der Strom von der Quelle bis zur Mündung wird vorgestellt.

Störche können Sie live erleben, denn mit der Storchen-Kamera haben Sie einen direkten Blick ins Nest und erfahren durch einen Film Interessantes über das Verhalten der Störche.

Der Faszination des Fliegens gehen Sie im ersten Stock im Biosphaerium Elbtalaue auf den Grund. Von den ersten flugfähigen Tieren in der Entwicklungsgeschichte bis zu den historischen Versuchen des Menschen, selbst zu fliegen. Der Bogen ist weit gespannt und lädt beim Windrad und dem Papierfliegermodellen zum Selbermachen ein.

Die Dynamik der Elbe über das Jahr wird beim Hochwassermodell eindrucksvoll vermittelt. Mit der typischen Hochwasserzeit, dem späten Winter, beginnt der jahreszeitliche Rundgang durch die Vogelwelt. Begleiten Sie Gänse, Wiesen- und Greifvögel durch die Jahreszeiten bei der Besetzung des Reviers, der Partnersuche, der Aufzucht der Jungen und dem Überleben im Winter.

Menschen prägen die Kulturlandschaft bis heute. Menschen am Fluss mit ihren typischen Berufen wie Fischer, Fährleute und Reetdachdecker stellen sich und ihre Arbeit in Bild und Ton vor.

Der Standort Biosphaerium Elbtalaue ist natürlich auch historisch interessant. Spuren zur Geschichte lassen sich auf allen Etagen finden, insbesondere im zweiten Obergeschoss mit der original barocken Dachstuhlkonstruktion. Lassen Sie sich durch die Ton-Licht-Schau in die Welt der Zimmerleute des 18. Jahrhunderts entführen.

Umweltentdeckungen für Schulklassen und Gruppen werden zu verschiedenen, der Jahreszeit entsprechenden Themen angeboten. Zu einem Großteil finden diese im Gelände statt, zum Teil aber auch in der Umweltwerkstatt. Direkt neben dem Biosphaerium Elbtalaue genießen Eltern und Kinder den Blick auf die Elbe vom 20 Meter hohen Aussichtsturm.

In der nahgelegenen Außenstelle (ca. 250 m) erblicken alle fischereiinteressierten Besucher ein 16.000 Liter fassendes Aquarium, in dem die typischen Elbfische von Aal bis Zander zu beobachten sind.


Biosphaerium Elbtalaue GmbH
Schlossstr. 10
21354 Bleckede
Telefon: (05852) 951414
www.biosphaerium.de
info(at)biosphaerium(pkt)de