Bildimpressum

Koordinaten Bitter Elbstraße 2

Gauß-Krüger – (3.Streifen)

Rechtswert:

3636276

Hochwert:

5895025

Geografische Angaben

Östliche Länge:

11º2'12,48"E

Nördliche Breite:

53º10'11,28"N

UTM (32 N):

Rechtswert:

32636148

Hochwert:

5893106

Dezimalgradangaben:

Östliche Länge:

11,0367

Nördliche Breite:

53,1698

Touristinformation Gemeinde Amt Neuhaus

Haus des Gastes
Am Markt 5
19273 Amt Neuhaus
Telefon: 038841 - 20747
Telefax: 038841 - 61156
touristinfo@amt-neuhaus.de
www.amt-neuhaus.de

www.die-elbtalaue.de

 Rassau Ost : Voriger Ort     Nächster Ort: Bitter Elbstraße 14 

Obstsortenlehrpfad zwischen Bitter und Herrenhof

Obstbaumallee, Obstwiese
 
Alte Kreisstrasse bei Bitter - "Der gelbe Richard liebt die Landstrasse" Was für eine Vielfalt! 6000 Apfel-, Birn- und Pflaumenbäume säumen die Straßen im Amt Neuhaus und Neu Bleckede. Der größte Sortenreichtum wurde an dieser alten Kreisstraße entdeckt. Dreißig Apfel- und Birnsorten geben Einblick in das große Spektrum der heimischen Arten, die über Jahrhunderte den Speiseplan bereichert haben. Darunter auch der „Gelbe Richard“, der einst zu den beliebtesten Apfelsorten im Mecklenburgischen zählte. Für die Sorte „Karl Peters“ stand ein Neuhauser Pastor Pate, der „Fürst Blücher“ wurde von einer Baumschule in Vellahn bei Hagenow bis in die 1940er Jahre vermehrt, der „Uelzer Rambur“ und der „Uelzer Kalvill“ wurden von der Baumschule Zinsser in Uelzen gezüchtet. Als Straßenbäume wurden die Sorten „Gelber Richard“, „Celler Dickstiel“ und „Landsberger Renette“ bevorzugt.

Für den kostenlosen Download benötigen Sie den Acrobat Reader

Standortkarten

Standortkarten zum Download
1:2.500 (500 KB/pdf)
1:10.000 (500 KB/pdf)

 Rassau Ost : Voriger Ort     Nächster Ort: Bitter Elbstraße 14