Bildimpressum

Koordinaten Garlstorf Mitte

Gauß-Krüger – (3.Streifen)

Rechtswert:

3611468

Hochwert:

5914474

Geografische Angaben

Östliche Länge:

10º40'22,08"E

Nördliche Breite:

53º21'1,08"N

UTM (32 N):

Rechtswert:

32611350

Hochwert:

5912547

Dezimalgradangaben:

Östliche Länge:

10,6728

Nördliche Breite:

53,3502

Touristinformation Stadt Bleckede

im Biosphaerium Elbtalaue
Biosphaerium Elbtalaue GmbH
Schlossstr. 10
21354 Bleckede
Telefon: 05852 - 95140
Telefax: 05852 - 951499
info(at)biosphaerium(pkt)de
www.bleckede.de
www.biosphaerium.de
www.die-elbtalaue.de

 Wendewisch Mühlenweg: Voriger Ort     Nächster Ort: Neu Brackede 

Garlstorf

Der Name bedeutet wahrscheinlich Dorf des Garlef. Vermutlich im 12.Jahrhundert gegründet war das Dorf auf Wurten (Wohnhügeln) angelegt und entwickelte sich zu einem Marschhufendorf. Die Kirche, ursprünglich aus dem 15. Jahrhundert, wurde 1750 abgebrochen und auf den Grundmauern neu errichtet. Die strohgedeckten Zwei-Ständerhäuser stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Baudenkmal

Kirche Garlstorf
Vom Kirchenvorplatz (siehe Foto) haben Sie einen sehr schönen Blick auf das Storchennest.

Heinz Düllberg
Dörthe Grimm
Dörthe Grimm
Für den kostenlosen Download benötigen Sie den Acrobat Reader

Standortkarten

Standortkarten zum Download
1:2.500 (500 KB/pdf)
1:10.000 (500 KB/pdf)

 Wendewisch Mühlenweg: Voriger Ort     Nächster Ort: Neu Brackede